Banane-Senf-Dressing

Wildkräutersalat selber zubereiten

Wildkräutersalat mit Banane-Senf-Dressing

Zutaten:

1 sehr reife
Banane

½ kleine
Zwiebel

½
Knoblauchzehe

4 EL
Sonnenblumenöl

1 TL
mittelscharfer Senf

½ TL frisch
gemahlener weißer Pfeffer

½ TL Salz

Wildkräuter
nach Saison und Geschmack

Optional:
Ruccola und 1 Tomate

Zubereitung:

Alle Zutaten
in einen Mixer geben und pürieren, bis ein sämiges Dressing entsteht.

Verwenden
Sie nur hochwertige Zutaten in Bio-Qualität. Das schmeckt besser und ist
gesünder.

Wildkräuter
(Giersch, Bärlauch, Löwenzahn, Franzosenkraut, Scharbocksklee, Gänseblümchen,
…)in einer Salatschleuder unter fließendem Wasser reinigen und trocken
schleudern. Große Blätter mundgerecht zerkleinern.

Anschließend
die Wildkräuter in eine Salatschüssel geben. Kurz vor dem Servieren das
Dressing darüber geben und mit den Kräutern gut vermischen. Salat auf Tellern
anrichten und mit Blüten (Ganseblümchen, Löwenzahn, Kapuzziner-Kresse)
garnieren. Das Auge isst mit!

Der Wildkräuter-Salat kann mit Kopf- oder Eisbergsalat kombiniert werden. Dadurch schmeckt er milder.

Hier können Sie dieses Rezept als PDF-Datei downloaden:

Guten Appetit! wünscht Mark Baier

Mehr Rezepte und Anregungen finden Sie unter:

www.barfuss-potsdam.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.